Ernaehrung krieg 5
|

Welche Konserven Gehören In Jeden Notvorrat?

Welche Konserven Gehören In Jeden Notvorrat?

Warum ein Notvorrat wichtig ist

Als begeisterter Bushcrafter habe ich bereits zahlreiche Outdoor-Abenteuer erlebt. Dabei ist mir immer wieder klar geworden, wie wichtig es ist, für den Ernstfall gerüstet zu sein. Egal, ob es sich um eine längere Wanderung, einen Campingausflug oder eine Katastrophe handelt – ein Notvorrat kann in vielen Situationen Leben retten.

Welche Konserven sind empfehlenswert?

Bei der Zusammenstellung eines Notvorrats sollte man darauf achten, dass er aus länger haltbaren Lebensmitteln besteht. Konserven eignen sich hier besonders gut, da sie einen hohen Nährwert haben, lange haltbar sind und meist einfach zu transportieren sind.

Ich selbst bevorzuge in meinem Notvorrat vor allem Konserven von Bohnen, Thunfisch, Mais und Tomaten. Diese bieten nicht nur eine gute Grundlage für verschiedene Gerichte, sondern sind auch vielseitig einsetzbar und lassen sich gut kombinieren. Ebenfalls empfehlenswert sind Konserven von Obst und Gemüse sowie Hülsenfrüchte wie Linsen oder Erbsen.

Auf was sollte man bei der Auswahl achten?

Achte bei der Auswahl der Konserven darauf, dass sie lange haltbar sind und eine gute Qualität haben. Meist ist das Haltbarkeitsdatum auf der Verpackung angegeben. Auch die Inhaltsstoffe solltest du überprüfen, um sicherzugehen, dass keine Konservierungsstoffe oder Zusätze enthalten sind, die dir nicht bekommen.

Wenn möglich, solltest du auf Bio-Qualität achten, um sicherzugehen, dass die Lebensmittel ohne Pestizide und künstliche Dünger produziert wurden.

Welches Survival-Szenario reizt dich am meisten?
21 votes · 27 answers
AbstimmenErgebnisse
×

Wie sollte man den Notvorrat aufbewahren?

Der Notvorrat sollte an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort gelagert werden. Das kann beispielsweise in einem Keller oder in einem gut belüfteten Schrank sein. Achte darauf, dass die Konserven nicht beschädigt sind und verschließe sie immer sorgfältig, um eine Verunreinigung zu vermeiden.

Fazit

Ein Notvorrat ist nicht nur für Bushcrafter, sondern für jeden wichtig, der sich auf Krisensituationen vorbereiten möchte. Konserven bieten hier eine praktische und nährstoffreiche Lösung und sollten in keinem Notvorrat fehlen. Achte darauf, beim Kauf auf Qualität und Haltbarkeit zu achten und lagere deine Vorräte sorgfältig. So bist du gut gerüstet, wenn es darauf ankommt.

Ähnliche Beiträge