Ernaehrung krieg 6
|

Wussten Sie, Dass Leitungswasser Umkippen Kann? Erfahren Sie Hier, Wann Es Passiert!

Wussten Sie, Dass Leitungswasser Umkippen Kann? Erfahren Sie Hier, Wann Es Passiert!

Wusstest du, dass Leitungswasser umkippen kann? Ich hatte davon bisher auch keine Ahnung, bis ich bei einer meiner Bushcraft-Touren damit konfrontiert wurde. Es war ein sonniger Tag und ich hatte mich frühzeitig auf den Weg gemacht, um genügend Zeit für meine Erkundungstour zu haben. Allerdings war ich nicht auf das vorbereitet, was dann passierte.

Nach einigen Stunden Wandern und Erkunden hatte ich durst und griff zu meiner Wasserflasche. Ich füllte sie an einem nahegelegenen Bach auf und trank das Wasser. Nach wenigen Schlucken merkte ich jedoch, dass etwas nicht stimmte. Der Geschmack des Wassers war ungewöhnlich und es roch komisch. Ich war mir nicht sicher, ob es das Wasser war oder ob es an mir lag. Deshalb trank ich noch ein paar Schlucke, aber mir wurde plötzlich übel.

Als ich mich ein wenig weiter umsah, bemerkte ich, dass das Wasser im Bach stagnierte und nicht mehr floss. Das war ein deutliches Zeichen dafür, dass es schon eine Weile dort stand und nicht mehr frisch war. Das Wasser hatte umgekippt und war nicht mehr trinkbar. Ich hatte trotzdem Glück im Unglück, denn meine Symptome waren nicht allzu schlimm und ich konnte weiter wandern.

Aber das Vorfall hat mich auf jeden Fall zum Nachdenken gebracht. Wann kann Leitungswasser umkippen und wie kann man verhindern, dass es passiert?

Erfahrungen zeigen, dass Wasser schon bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad Celsius kippen kann. Es ist also wichtig, das Wasser in einer Flasche oder einem Behälter aufzubewahren, der nicht zu warm wird. Zudem sollte man das Wasser nicht zu lange an einem Ort stehen lassen. Wenn es länger als zwei Tage steht, kann es auch umkippen. Das gilt insbesondere für Flaschen, die in der direkten Sonne stehen oder in geschlossenen Räumen, die sich schnell aufheizen können.

Welches Survival-Szenario reizt dich am meisten?
21 votes · 27 answers
AbstimmenErgebnisse
×

Wenn du Wasser aus einer natürlichen Quelle trinken möchtest, solltest du es entweder abkochen oder mit einem tragbaren Wasserfilter reinigen. Auf diese Weise vermeidest du Bakterien und Verunreinigungen, die deiner Gesundheit schaden könnten.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Umkippen von Wasser auch für Haustiere gefährlich sein kann. Wenn du also Haustiere hast, solltest du sicherstellen, dass das Wasser in deren Trinknapf regelmäßig gewechselt wird und nicht für längere Zeit in der Sonne steht.

Abschließend kann ich sagen, dass ich aus diesem Vorfall eine Menge gelernt habe. Es ist nicht nur für Bushcrafter wichtig, auf das Wasser zu achten, sondern für alle, die Leitungswasser oder Wasser aus einer natürlichen Quelle trinken. Also, pass auf dich und dein Wasser auf und achte darauf, dass es nicht umkippt.

Ähnliche Beiträge