Ernaehrung krieg 8
|

Notvorrat: Diese Lebensmittel Sollten In Keinem Haushalt Fehlen

Notvorrat: Diese Lebensmittel Sollten In Keinem Haushalt Fehlen

Warum es wichtig ist, einen Notvorrat anzulegen

Hallo du, ich möchte mit dir über das Thema Notvorrat sprechen. Als Bushcrafter weiß ich aus eigener Erfahrung, wie wichtig es ist, immer auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Dazu gehört auch, einen Notvorrat anzulegen. Warum das so wichtig ist? Nun, es kann immer mal vorkommen, dass du von einem Stromausfall betroffen bist oder dass es eine Naturkatastrophe gibt. In solchen Fällen ist es gut, wenn du Lebensmittel im Haus hast, die nicht verderben und länger haltbar sind.

Welche Lebensmittel gehören in einen Notvorrat?

Jetzt bist du sicherlich neugierig geworden, welche Lebensmittel in einen Notvorrat gehören. Ich stelle dir hier einige meiner Favoriten vor:

– Reis: Reis gehört zu den Grundnahrungsmitteln, die in keinem Notvorrat fehlen sollten. Er ist gut haltbar und liefert wichtige Nährstoffe.

– Konserven: Auch Konserven sind ideal für einen Notvorrat. Dort findest du zum Beispiel Dosentomaten, Bohnen oder Fisch.

– Trockenobst und Nüsse: Wenn du mal zwischendurch einen Snack brauchst, sind Trockenobst und Nüsse ideale Energielieferanten.

Welches Survival-Szenario reizt dich am meisten?
25 votes · 32 answers
AbstimmenErgebnisse
×

– Wasser: Natürlich darf Wasser in einem Notvorrat nicht fehlen. Du solltest mindestens zwei Liter pro Person und pro Tag einplanen.

Wie lagere ich Lebensmittel richtig?

Damit deine Lebensmittel im Notfall auch wirklich noch genießbar sind, solltest du auf eine richtige Lagerung achten. Lagere alle Lebensmittel an kühlen und dunklen Orten, um sie vor Sonnenlicht und Hitze zu schützen. Am besten lagerst du die Vorräte in verschließbaren Gläsern oder Dosen.

Fazit

Ich hoffe, ich konnte dir zeigen, wie wichtig es ist, einen Notvorrat anzulegen. Mit den richtigen Lebensmitteln bist du für den Ernstfall gerüstet und musst dir um deine Versorgung keine Sorgen mehr machen. Du solltest deinen Notvorrat regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls auffüllen. Denn immerhin weißt du nie, wann du ihn das nächste Mal brauchen wirst.

Ähnliche Beiträge