Survival Messer steckt im Holz.
| |

Das sind die 8 besten Survival Messer im Vergleich!

Survival Messer erlangten in den letzten Monaten immer mehr an Beliebtheit. Nicht nur, dass sie im Ernstfall Leben retten können, auch für alltägliche kleine Notfälle ist es praktisch, ein solches Messer bei sich zu haben. Doch nicht alles, was praktisch ist, ist in Deutschland auch erlaubt. So ergibt sich oft eine rechtliche Grauzone: Was darf ich mit meinem Messer, was sollte ich sein lassen?

Außerdem gehen wir auf die verschiedenen Faktoren ein, die du beim Kauf eines Survivalmessers beachten solltest, z. B. das Material, aus dem es gefertigt ist, die Größe und die Klinge. Wenn du diesen Artikel liest, bist du auf dem besten Weg, das perfekte Überlebensmesser für deine Bedürfnisse zu finden.

 

Checkliste: Wie du das richtige Survival-Messer auswählst

Die Wahl des richtigen Überlebensmessers ist eine sehr wichtige Entscheidung. Es gibt viele Faktoren, die du bei dieser Entscheidung berücksichtigen musst, und du solltest sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bei so vielen verschiedenen Messern auf dem Markt kann es schwierig sein zu wissen, welches das richtige für dich ist. Hier sind einige Dinge, die du bei der Wahl eines Überlebensmessers beachten solltest:

  • Erstens solltest du dir Gedanken über die Größe des Messers machen. Ein kleineres Messer ist leichter zu tragen, aber ein größeres Messer ist vielseitiger und kann auch härtere Aufgaben bewältigen.
  • Zweitens: Achte auf das Klingenmaterial. Eine Klinge aus rostfreiem Stahl hält im Salzwasser besser stand und ist korrosionsbeständiger als eine Klinge aus Kohlenstoffstahl.
  • Drittens solltest du über das Griffmaterial nachdenken. Ein Kunststoffgriff ist haltbarer und liegt besser in der Hand als ein Holz- oder Knochengriff.
  • Viertens: Achte auf das Gewicht des Messers. Ein schwereres Messer ist schwieriger zu tragen, aber ein leichteres Messer ist vielleicht nicht so stabil und haltbar.
  • Fünftens: Achte auf die Art der Scheide, die mit dem Messer geliefert wird. Eine harte Scheide schützt die Klinge besser, aber eine weiche Scheide ist bequemer zu tragen.

Nimm dir bei der Auswahl eines Überlebensmessers Zeit. Es ist eine wichtige Entscheidung, die du nicht überstürzt treffen solltest. Ziehe alle Optionen in Betracht und stelle sicher, dass du das richtige Messer für dich und deine Bedürfnisse auswählst.

 

Empfohlene Survival Messer

Wir haben verschiedene Survival Messer miteinander verglichen. Hier findest du unser und unsere Produktempfehlungen auf einen Blick.

Bestseller Nr. 1
Wolfgangs W-SCANDI Angelmesser mit feststehende Klinge - Inkl. Scheide - Ideales Outdoor-Messer aus einem Stück D2 Stahl gefertigt - Premium Survival Messer - Perfektes Bushcraft Messer Outdoor
  • HOCHWERTIGES MATERIAL - Die Straighte Variante unserer W-Series. Aus bestem D2 Stahl und von der Spitze bis zum Ende des Griffs aus einem einzigen, 23cm langem Stück gefertigt. Somit also robuster und stärker als andere Messer.
  • NEUE PP-SCHEIDE - Das Outdoor-Messer kommt in einer stylishen Scheide aus Polypropylen und kann darin sicher arretiert werden. Die Scheide kann komfortabel an den Gürtel gehängt werden oder mit Multi-Lock erweitert werden.
  • LEGAL IN DEUTSCHLAND - Das W Scandi Outdoormesser ist mit seiner Klingenlänge von 11,5 cm absolut legal mitführbar. Keine Bedenken wenn Sie das Full Tang Messer im Wald, beim Camping oder beim Angeln dabei haben.
  • SCANDI-SCHLIFF - Das Angel Messer darf bei keiner vollständigen Wander - oder Outdoor Ausrüstung fehlen. Der hochwertige D2 Stahl mit Scandi-Schliff ist ausgezeichnet für filigrane Bushcraft-Arbeiten wie bspw. Schnitzen geeignet.
  • ORIGINAL BY WOLFGANGS - Bei original Wolfgangs Produkten können Sie sich auf zwei Dinge bedingungslos verlassen: Herausragende Verarbeitungsqualität und kompetenter Support. Zu jedem sehr guten Messer gehört auch ein sehr guter Service!
Bestseller Nr. 2
BERGKVIST® K10 Klappmesser (Zweihandmesser) - scharfes Taschenmesser für Outdoor & Survival mit Feuerstahl & Tasche - Mitführen in Deutschland erlaubt - Vollmetall
  • ROBUSTES OUTDOOR MESSER - Bewährte BERGKVIST Qualität: Das plastikfreie K10 Zweihand-Klappmesser besteht aus einer rostfreien, veredelten Edelstahl-Klinge und einem Griff aus Aluminium & Stahl.
  • NEUES MODELL 2024 - Genauso scharf, aber noch umfangreicher ausgestattet: Dein BERGKVIST Survival Messer wird jetzt mit Gürtel-Clip, Feuerstahl, Fallschirmseil, Gürteltasche & hochwertigen Box geliefert.
  • IMMER DABEI - Optimal als Profi Arbeitsmesser & Camping Zubehör: Das K10 Zweihandmesser darf in Deutschland legal mitgeführt werden. Nach deiner Bestellung bekommst du eine amtliche § 42a Bestätigung.
  • ZUVERLÄSSIGER BEGLEITER - Ob als Schnitzmesser, Angelmesser, Campingmesser, Trekkingmesser, Wandermesser oder EDC Werkzeug-Gadget - das klappbare K10 Outdoormesser ist ein echtes Multitool.
  • IDEALES GESCHENK - Das Klapp-Taschenmesser ist in einer edlen Box verpackt und wegen seiner schwarzen Optik besonders als Geschenk für Männer beliebt - z.B. als Geschenk für Papa, Bruder oder Opa!
Bestseller Nr. 3
SK Wild Ones® Outdoor Messer Survival - Jagdmesser Feststehende Klinge - Survival Messer Outdoor Echtleder Kydex Dangler - EDC-Messer Outdoormesser Feststehend - Aus 440 C Edelstahl - Grün - Bragi
  • 𝐄𝐝𝐞𝐥𝐬𝐭𝐚𝐡𝐥 - 𝐊𝐨𝐦𝐩𝐫𝐨𝐦𝐢𝐬𝐬𝐥𝐨𝐬𝐞 𝐐𝐮𝐚𝐥𝐢𝐭ä𝐭: Wir haben für unser Bushcraft Messer Bragi mit straighter Klingenform und in der cleanen Silver Edition besonderen Wert auf die Materialauswahl und tadellose Handwerkskunst gelegt. Die Klinge ist fachmännisch aus hochwertigem 440 C (Edelstahl) gefertigt, auf eine außergewöhnliche Werks- Schärfe geschliffen und auf dauerhafte Haltbarkeit ausgelegt.
  • 𝐋𝐞𝐠𝐚𝐥 𝐟ü𝐡𝐫𝐛𝐚𝐫 & 𝐯𝐢𝐞𝐥𝐬𝐞𝐢𝐭𝐢𝐠𝐞𝐫 𝐍𝐮𝐭𝐳𝐞𝐧: Ob Brennholz spalten, Seile (durch) schneiden oder Fisch filetieren, unser überlebensmesser ist Ihr zuverlässiger Begleiter. Mit einer 10,5 cm langen Klinge ist das Messer legal führbar/ tragbar und für Outdoor-Aktivitäten bestens geeignet.
  • 𝐄𝐜𝐡𝐭𝐥𝐞𝐝𝐞𝐫-𝐃𝐚𝐧𝐠𝐥𝐞𝐫: Das SK Wild Ones Bragi outdoor messer feststehend kommt mit einem von SK Wild Ones eigens entwickelten, universellen & robusten Echtleder Kydex Dangler, welcher auch mit anderen Messern kombiniert werden kann.
  • 𝐊𝐲𝐝𝐞𝐱 - 𝐇𝐨𝐥𝐬𝐭𝐞𝐫: Unser kydex messer wird mit einem speziell entwickelten Outdoor-Holster mit Fingerknauf geliefert. Diese aus robusten Materialien gefertigte Scheide verfügt über einen verstellbaren Clip mit integriertem Abstandshalter für zusätzlichen Komfort und Haltbarkeit.
  • 𝐋𝐚𝐧𝐲𝐚𝐫𝐝 𝐒𝐞𝐢𝐥 & 𝐆𝐞𝐬𝐜𝐡𝐞𝐧𝐤𝐛𝐨𝐱: Unser camping messer outdoor Set geht weit über das hinaus und umfasst ein Befestigungs-Seil. Mit diesen unverzichtbaren Extras sind Sie für Ihr bevorstehendes Outdoor-Abenteuer bestens gerüstet und können ohne Verzögerung loslegen.
Bestseller Nr. 4
Wolfgangs W1 Outdoor Messer feststehende Klinge - Inkl. Scheide - Ideales Jagdmesser aus einem Stück D2 Stahl gefertigt - Premium Survival Messer - Perfektes Bushcraft Messer Outdoor (Schwarz)
  • HOCHWERTIGES MATERIAL - Der kleine Bruder des Wolfgangs Ambulo Outdoormessers besteht aus bestem D2 Stahl und ist von der Spitze bis zum Ende des Griffs aus einem einzigen, 23cm langem Stück gefertigt. Somit also robuster und stärker als andere Messer.
  • HOCHWERTIGES MATERIAL - Der kleine Bruder des Wolfgangs Ambulo Outdoormessers besteht aus bestem D2 Stahl und ist von der Spitze bis zum Ende des Griffs aus einem einzigen, 23cm langem Stück gefertigt. Somit also robuster und stärker als andere Messer.
  • POLYPROPYLEN SCHEIDE - Das Outdoor-Messer kommt in einer harten Scheide aus Polypropylen und kann darin sicher arretiert werden. Die Scheide kann komfortabel an den Gürtel gehängt werden. Immer sicher und griffbereit, wenn du das Gürtelmesser brauchst.
  • LEGAL IN DEUTSCHLAND - Das Wolfgangs W1 Outdoormesser ist mit seiner Klingenlänge von 11cm absolut legal mitführbar. Keine Bedenken wenn Sie das Full Tang Messer im Wald, beim Camping oder beim Angeln dabei haben. Der perfekte Wegbegleiter in der Natur.
  • OUTDOOR ABENTEUER - Das Wolfgangs Hunting Knife darf bei keiner vollständigen Wander - oder Outdoor Ausrüstung fehlen. Der hochwertige D2 Stahl ist mit seiner Allround-Funktionalität der perfekte Wegbegleiter für ein aufregendes Outdoor-Abenteuer.
AngebotBestseller Nr. 5
Fiskars Universalmesser, Inklusive Köcher zum sicheren Verstauen, Länge: 22,5 cm, Schwarz/Orange, K40, 1001622
  • Universalmesser (Klingenlänge: 10 cm) für einfache Schneidearbeiten im Freien, im Garten und Outdoor, Auch beispielsweise zum Schneiden von Obst und Gemüse unterwegs, zum Schnitzen von Holz in der freien Natur. Auch perfekt als Allrounder Messer für Jagd und Fischerei
  • Hohe Schneidkraft und Langlebigkeit der scharfen Klinge aus rostfreiem Stahl, Klingendicke: 2 mm
  • Ergonomischer, rutschfester Griff aus Kunststoff für angenehme Position der Hand, Spezieller Fingerschutz für sicheres Schneiden - ohne Verletzungsgefahr
  • Inklusive Köcher mit Gürtelschlaufe für sicheres Aufbewahren sowie Transportieren, Hohe Langlebigkeit, Leichtes Reinigen unter fließendem Wasser, Siegel "Sicherheit Geprüft", Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Universalmesser K40, Inklusive Köcher, Gesamtlänge: 22,5 cm, Klingenlänge: 10 cm, Gewicht: 70 g, Material: Rostfreier Stahl, Farbe: Schwarz/Orange, 1001622
Bestseller Nr. 6
NedFoss DA75 Rettungsmesser, 10CM Klappmesser mit Gurtschneider & Glasbrecher, Taschenmesser mit Liner Lock &Kugellager, Einhandmesser für Auto, Outdoor Messer mit Clip in Geschenk-Box, Rescue Messer
  • HOCHWERTIGES MATERIAL: dieses Klappmesser ist aus 8Cr14Mov Stahl für hervorragende Schneidleistung und Korrosionsbeständigkeit, sehr scharf und stark, ein komfortables und gut gestaltetes Klappmesser
  • RUTSCHFESTES DESIGN: Der Griff ist aus hochwertigem Holz und Aluminium gefertigt und bietet einen angenehmen Griff und ergonomisches Design
  • LEICHT ZU TRAGENDES TASCHENMESSER: Aluminiumgriff mit Gurtschneider und Glasbrecher zum Lochen von Fenstern und Durchtrennen von Seilen in Notfällen. Mit Gürtelclip für einfaches Tragen
  • GEEIGNET FÜR VIELE SZENARIEN: Das Messer unterstützt dich in vielen Lebensbereichen. Ob beim Schnur kürzen, Stöcke schnitzen, Angeln, Pilzesammeln oder einfach beim Pakete öffnen zu Hause
  • EIN PERFEKTES GESCHENK: Dieses schöne Klappmesser ist perfekt für Camping, Jagd, Sammeln und ist das perfekte Geschenk für einen Vater, Freund, Entdecker oder Sammler!
AngebotBestseller Nr. 7
Swiss+Tech Outdoor Messer, Survival Messer Jagdmesser feststehende Klinge mit Scheide, Bushcraft Messer, Überlebensmesser, für Männer Camping Jagd Wandern Abenteuer
  • ✔ [Hochwertige Klingen] Die Klingen des Swiss+Tech Survival Messers sind aus 7CR17 Stahl gefertigt, stark, langlebig, korrosionsbeständig, leicht zu pflegen und sauber zu halten und bieten eine bessere Schnitthaltigkeit. Die Härte erreicht HRC54-60.
  • ✔[Langlebiger Griff] Der Griff des Jagdmessers ist aus PP und TPR gefertigt, was einen komfortablen Griff mit ausgezeichneter Griffigkeit bietet. Dieses Material sorgt dafür, dass der Griff stabil und unempfindlich gegenüber Temperatur, Feuchtigkeit und UV-Strahlen ist.
  • ✔[Kunststoffscheide] Ausgestattet mit einer harten und leichten Kunststoffscheide (41g), die die Klinge des Bushcraft-Messers effektiv schützt und es einfach macht, es überall hin mitzunehmen. Kann an einem Gürtel oder in einer Tasche aufgehängt werden.
  • ✔[Weitere Details] Gesamtlänge: 222mm, Klingenlänge: 105mm, Klingenstärke: 2,4mm, Klingengewicht: 87g.
  • ✔[Hervorragendes Werkzeug] Wenn Sie die Natur lieben und sie erforschen wollen, während Sie Ihre Grenzen testen, ist das Swiss+Tech Outdoor Messer das Werkzeug, das Sie verdienen. Es soll Ihnen beim Schnitzen von Holz helfen, so dass Sie es für eine Vielzahl von Zwecken verwenden können, z. B. zur Vorbereitung von Brennholz, zum Schneiden von dichtem Laub, zum Bau von Unterständen, zur Konstruktion von Fallen für kleine Beutetiere oder sogar zum Selbstschutz im Falle eines Notfalls.
Bestseller Nr. 8
Purple Dragon Survival Messer Feststehende Klinge Scharfes Gürtelmesser mit Lederscheide, Camping Messer Outdoor Geschenk für Mann und Sammlung
  • Outdoor Messer mit scharfer Klinge - Das 440C-Edelstahl Survival Messer wurde von erfahrenen Handwerkern immer wieder geschmiedet und verwendet auch eine fortschrittliche Vakuum-Wärmebehandlung, sodass es eine stärkere Härte, Festigkeit, Stabilität und einen Korrosionsschutz für eine lange Lebensdauer aufweist. Egal ob Holz, Seile oder Fleisch, er kann Schneidaufgaben perfekt erledigen.
  • Outdoor Messer mit Redwood-Griff - Der Griff von Outdoor Messer Survival fühlt sich sehr angenehm an und passt sehr gut. Der ergonomisch geformte Vollerl-Griff mit Rillen verhindert ein Abrutschen während des Gebrauchs und enthält einen Knauf zum Schutz Ihrer Finger.
  • Messer mit Lederscheide - individuelle Lederscheide mit integrierter Schlaufe zum sicheren Tragen. Dieses Survival Messer feststehende klinge ist die ideale Wahl für Wandern, Camping, Trekking, Angeln, Gartenarbeit
  • Praktisches und schönes Geschenk - unser Messer kann für verschiedene Outdoor-Aktivitäten verwendet werden. Mit Lederscheide und einer tollen schwarzen Geschenkbox ist dieses Outdoor-Messer ein ideales Geschenk für Vater, Ehemann und Freunde, die Outdoor-Aktivitäten genießen.
  • 100% Qualitätsgarantie - Da wir unser Outdoor Messer einer strengen Qualitätskontrolle unterziehen, sind wir von der Qualität des Messers überzeugt und legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit. Wir bieten eine 30-tägige Qualitätsgarantie. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Qualität macht den Ruf: Woran du qualitative Bushcraft Messer erkennst

Neben der Qualität der Fertigung spielt die Vielseitigkeit eine Rolle. Dein Messer sollte idealerweise und ohne Qualitätseinbußen möglichst flexibel verwendbar und die Klinge aus stabilem Stahl gefertigt sein. Um gut damit arbeiten zu können, sollte es passgenau in deiner Hand liegen. Der Vorteil: Griffe und deren Größe lassen sich bei einigen Messermodellen anpassen.

Beim Kauf eines Bushcraft Messers solltest du dich auf namhafte Hersteller verlassen. Deren Name spricht oft schon für sich und besonders beliebte Produkte zeichnen sich durch ihre unkomplizierte Anwendung und ihre Langlebigkeit aus. Von Chinaware solltest du allerdings Abstand nehmen, wenn du ein gewisses Maß an Stabilität erwartest.

Welche Survival-Ausrüstung hältst du für besonders wichtig?
34 votes · 69 answers
AbstimmenErgebnisse
×

Welches Survival-Szenario reizt dich am meisten?
25 votes · 32 answers
AbstimmenErgebnisse
×

 

Warum brauchst du ein Survival-Messer?

Ein Überlebensmesser ist ein Muss für jeden Outdoorer oder Prepper. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug, das für eine Vielzahl von Aufgaben eingesetzt werden kann, vom Bau von Unterkünften bis zur Zubereitung von Nahrung. Ein gutes Survivalmesser hält ein Leben lang und kann in einer Überlebenssituation über Leben und Tod entscheiden.

Es gibt viele verschiedene Arten von Überlebensmessern auf dem Markt, aber nicht alle sind gleich gut. Bei der Wahl eines Überlebensmessers ist es wichtig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen: Klingenlänge, Klingenmaterial, Griffmaterial und Gewicht.

Die Klingenlänge ist ein wichtiger Faktor, denn du brauchst ein Messer, das für eine Vielzahl von Aufgaben geeignet ist. Eine zu kurze Klinge ist möglicherweise nicht in der Lage, ein Tier zu häuten oder durch dichte Vegetation zu schneiden, während eine zu lange Klinge schwer zu kontrollieren sein kann. Die ideale Klingenlänge für ein Überlebensmesser liegt zwischen 4 und 6 Zoll.

Das Material der Klinge ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Die besten Materialien für Survival-Messer sind kohlenstoffreicher Stahl oder Edelstahl. Klingen aus kohlenstoffreichem Stahl sind extrem haltbar und halten die Klinge gut in Form, aber sie sind anfälliger für Rost als Klingen aus rostfreiem Stahl. Klingen aus rostfreiem Stahl rosten nicht so leicht, aber sie sind nicht so haltbar wie Klingen aus kohlenstoffreichem Stahl.

Das Griffmaterial ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Wahl eines Überlebensmessers. Die besten Materialien für Messergriffe sind Holz, Knochen oder synthetische Materialien wie G-10 oder Micarta. Diese Materialien bieten auch bei Nässe einen festen Griff und brechen auch unter extremen Bedingungen nicht.

Das Gewicht ist der letzte Faktor, den du bei der Auswahl eines Überlebensmessers berücksichtigen solltest. Du willst ein Messer, das leicht genug ist, um es immer bei dir zu tragen, aber auch schwer genug, um dem harten Einsatz standzuhalten. Das ideale Gewicht für ein Überlebensmesser liegt zwischen 5 und 7 Unzen.

Möchten Sie sich auf Notfallsituationen vorbereiten und Ihre Überlebensfähigkeiten stärken?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um praktische Tipps, Anleitungen und Ressourcen für die Krisenvorsorge und Survival zu erhalten.

🔥 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihre Fähigkeiten für den Ernstfall zu verbessern. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Überlebensstrategien und Ratschläge zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihren Weg zur Vorbereitung auf alle Eventualitäten zu beginnen und von unserem Expertenwissen zu profitieren.

 

Bestseller Survival Messer

Die beliebtesten Survival Messer haben wir hier, in dieser Bestseller-Liste, für dich zusammengestellt. Diese Liste wird tagtäglich aktualisiert.

# Vorschau Produkt Preis
1 Wolfgangs W1 Outdoor Messer feststehende Klinge - Inkl. Scheide - Ideales Jagdmesser aus einem Stück D2 Stahl gefertigt - Premium Survival Messer - Perfektes Bushcraft Messer Outdoor (Schwarz) Wolfgangs W1 Outdoor Messer feststehende Klinge - Inkl. Scheide - Ideales Jagdmesser aus einem... 34,90 EURAmazon Prime
2 BERGKVIST® K10 Klappmesser (Zweihandmesser) - scharfes Taschenmesser für Outdoor & Survival mit Feuerstahl & Tasche - Mitführen in Deutschland erlaubt - Vollmetall BERGKVIST® K10 Klappmesser (Zweihandmesser) - scharfes Taschenmesser für Outdoor & Survival mit... 29,99 EURAmazon Prime
3 DRGSKL Outdoor Survival Messer Scharfes Camping Messer Taschenmesser mit Scheide für BBQ Idee Männer DRGSKL Outdoor Survival Messer Scharfes Camping Messer Taschenmesser mit Scheide für BBQ Idee... 36,99 EURAmazon Prime
4 Purple Dragon Survival Messer Feststehende Klinge Scharfes Gürtelmesser mit Lederscheide, Camping Messer Outdoor Geschenk für Mann und Sammlung Purple Dragon Survival Messer Feststehende Klinge Scharfes Gürtelmesser mit Lederscheide, Camping... 39,99 EURAmazon Prime
5 Wolfgangs W-SCANDI Angelmesser mit feststehende Klinge - Inkl. Scheide - Ideales Outdoor-Messer aus einem Stück D2 Stahl gefertigt - Premium Survival Messer - Perfektes Bushcraft Messer Outdoor Wolfgangs W-SCANDI Angelmesser mit feststehende Klinge - Inkl. Scheide - Ideales Outdoor-Messer aus... 39,97 EURAmazon Prime
6 GREIFS® Outdoor-Messer MILAN aus D2 Stahl mit Kydex Holster und Feuerstahl, edles Survival Messer für die Bushcraft Ausrüstung, Jagdmesser, Schnitzmesser, Fahrtenmesser (Schwarz) GREIFS® Outdoor-Messer MILAN aus D2 Stahl mit Kydex Holster und Feuerstahl, edles Survival Messer... 59,99 EURAmazon Prime
7 SK Wild Ones® Outdoor Messer Survival - Jagdmesser Feststehende Klinge - Survival Messer Outdoor Echtleder Kydex Dangler - EDC-Messer Outdoormesser Feststehend - Aus 440 C Edelstahl - Grün - Bragi SK Wild Ones® Outdoor Messer Survival - Jagdmesser Feststehende Klinge - Survival Messer Outdoor... 44,99 EURAmazon Prime
8 Omesio Messer outdoor, Survival Messer Überlebensmesser, Fahrtenmesser mit feststehender Klinge, feststehendes Messer Schwarz Omesio Messer outdoor, Survival Messer Überlebensmesser, Fahrtenmesser mit feststehender Klinge,... 30,97 EURAmazon Prime
9 Freelander Outdoor Messer Feststehend aus D2 Stahl, Scharfes Survival-Messer mit G10 Griff, Full Fang Jagdmesser Feststehende Klinge mit Kydex Holster, Bushcraft Messer for Camping, Wandern, Survival Freelander Outdoor Messer Feststehend aus D2 Stahl, Scharfes Survival-Messer mit G10 Griff, Full... 35,99 EUR 25,99 EURAmazon Prime
10 Purple Dragon Outdoor Messer mit Kydexscheide,Jagdmesser Feststehende Klinge Full Tang Messer für Camping Wandern Bushcraft Survival,Geschenk für Männer Sammlung Purple Dragon Outdoor Messer mit Kydexscheide,Jagdmesser Feststehende Klinge Full Tang Messer für... 39,99 EURAmazon Prime
11 TIVOLI Outdoor Messer aus einem Stück D2 Stahl Gefertigt,Feststehende Klinge Survival Messer mit Kydexscheide,Full Tang Plizmesser Outdoor-Messer für Camping,Geschenke für Männer TIVOLI Outdoor Messer aus einem Stück D2 Stahl Gefertigt,Feststehende Klinge Survival Messer mit... 35,99 EUR 28,79 EURAmazon Prime
12 Purple Dragon Großes Messer Outdoor Beil Axt Set mit Scheide, Full Tang Spaltaxt aus einem Stück D2 Stahl gefertigt, Camping Survival zum Sägen von Holz, Jagdmesser Geschenke für Männer Purple Dragon Großes Messer Outdoor Beil Axt Set mit Scheide, Full Tang Spaltaxt aus einem Stück... 77,99 EURAmazon Prime
13 NedFoss SEAL Outdoor Messer, 11cm Full Tang Survival-Messer mit G10 Griff, Scharfe Bushcraft Messer mit Kydex Scheide, Jagdmesser 42a konform mit Feuerstahl NedFoss SEAL Outdoor Messer, 11cm Full Tang Survival-Messer mit G10 Griff, Scharfe Bushcraft Messer... 49,97 EURAmazon Prime
14 Swiss+Tech Outdoor Messer, Survival Messer Jagdmesser feststehende Klinge mit Scheide, Bushcraft Messer, Überlebensmesser, für Männer Camping Jagd Wandern Abenteuer Swiss+Tech Outdoor Messer, Survival Messer Jagdmesser feststehende Klinge mit Scheide, Bushcraft... 15,99 EUR 13,99 EURAmazon Prime
15 TAN REN Outdoor Messer Survival, Jagdmesser Feststehende Klinge Scharfes, D2 Stahl Gürtelmesser & Überlebensmesser mit Lederscheide Bushcraft Camping Messer für Wandern, Angeln und Jagd TAN REN Outdoor Messer Survival, Jagdmesser Feststehende Klinge Scharfes, D2 Stahl Gürtelmesser &... 39,99 EUR 36,99 EURAmazon Prime

Letzte Aktualisierung am 16.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Das beste Survival Messer – von Full Tangs und Stabilität

Um einerseits der höchsten Qualität sicher sein zu können, und andererseits ein praktisches Arbeitswerkzeug zu besitzen, empfehlen sich feststehende Klingen; sie sollten keinesfalls auch nur leicht biegsam sein, da dies ein Indiz für einen Mangel an Stabilität ist. Je mehr bewegliche Teile dein Messer außerdem aufweist, umso höher ist der Verschleiß, und umso schneller tritt er (vor allem bei einer nicht ganz sachgemäßen Verwendung des Messers) ein.

Bedeutsam ist auch, aus welchem Material der Griff besteht – nicht nur die Klinge. Falsches, mangelhaftes Material sowie eine schlechte Verarbeitung können dazu führen, dass dein Messer bei der kleinsten Überbeanspruchung auseinanderbricht. Optimal sind sogenannte Full Tang Modelle. Als „Tang“ wird jener metallene Teil eines Griffstückes bezeichnet, der in das Griff deines Messers integriert ist. Full Tang (Vollerl) füllt also das Griffstück zur Gänze aus und hinterlässt keine Hohlräume, was bei Partial Tang Messern (Teilerl) sehr wohl der Fall ist. An diesen hohlen Stellen ist das Messer bei jeder Belastung instabil.

 

Wie kann ich ein Survivalmesser am besten einsetzen?

Es gibt viele verschiedene Arten, ein Überlebensmesser zu benutzen. Es kommt ganz darauf an, wofür du es brauchst und wie du es am besten einsetzen kannst. Hier sind ein paar der häufigsten Verwendungsmöglichkeiten für ein Überlebensmesser:

Eine der häufigsten Verwendungsmöglichkeiten eines Survivalmessers ist die Selbstverteidigung. Wenn du dich in einer Situation befindest, in der du bedroht oder angegriffen wirst, kann dir ein Messer die Oberhand verschaffen. Selbst wenn du nicht weißt, wie man es richtig benutzt, reicht es oft schon aus, das Messer zu schwingen, um einen Angreifer abzuschrecken. Im schlimmsten Fall kannst du dich natürlich auch mit dem Messer verteidigen, indem du den Angreifer abstichst.

Ein weiteres gängiges Einsatzgebiet für ein Survival-Messer ist die Nahrungszubereitung. Wenn du in der Wildnis gestrandet bist und dein eigenes Essen fangen und zubereiten musst, ist ein gutes Messer unerlässlich. Du kannst es benutzen, um Tiere zu häuten und zu säubern und um Gemüse zuzubereiten. Mit einem scharfen Messer kannst du all diese Aufgaben viel einfacher und schneller erledigen.

Eine weitere häufige Verwendung eines Survivalmessers ist die eines einfachen Werkzeugs. Es gibt viele Dinge, die du mit einem Messer machen kannst, vom Öffnen von Dosen bis zum Schnitzen von Holz. Wenn du in eine Situation gerätst, in der du einen Unterschlupf bauen oder ein anderes Behelfsmittel herstellen musst, kann ein gutes Messer von unschätzbarem Wert sein.

 

Die besten Materialien für Survival-Messer sind kohlenstoffreicher Stahl oder Edelstahl.
Die besten Materialien für Survival-Messer sind kohlenstoffreicher Stahl oder Edelstahl.

 

Welches ist das beste Survival Messer für mich?

Eine pauschale Beantwortung der Frage nach dem besten Bushcraft Messer ist schier unmöglich. Welches Messer am besten für dich in Frage kommt, hängt primär vom Einsatzzweck (oder den Einsatzzwecken) ab – und die Wahrscheinlichkeit, dass deine Präferenzen wo anders liegen, als meine, ist sehr hoch. An ein Messer, das lediglich schneiden können muss, kannst du wesentlich geringere Ansprüche stellen, als an ein Modell, das jagdlich eingesetzt wird oder multifunktionell auch als Befreiungsmittel – zum Beispiel aus Tierfallen – dient.

 

Die wichtigsten Faktoren sind in jedem Fall aber:

  • hohe Stabilität
  • gute Passform
  • Widerstandsfähigkeit gegen Wind, Kälte, Hitze und Nässe
  • hochwertiger Klingenstahl
  • vielseitige Einsetzbarkeit

 

How to Survive: Fixe Klinge oder Klappmesser?

Eine feste Klinge bringt dir den Vorteil von weniger Verschleißteilen und macht dein Messer weniger pflegebedürftig. Bewegliche Klingen – in welcher Form auch immer – ermöglichen zwar ein leichtes Verstauen, sind aber störanfälliger und verschmutzen in kleinen Zwischenräumen leichter, was den Pflegebedarf deutlich erhöht.

Feste klingen stehen, wie der Name schon sagt, fest. Sie brechen nicht so leicht, da sie von Haus aus eine Einheit mit dem Griffstück deines Messers bilden. Da keine beweglichen Teile und keine Zwischenräume vorhanden sind, hält das Messer einem sehr starken Druck stand. Als Survival Messer ist daher nach Möglichkeit immer ein Messer mit feststehender, stabiler Stahlklinge ins Auge zu fassen.

 

Ein weiteres gängiges Einsatzgebiet für ein Survival-Messer ist die Nahrungszubereitung
Ein gängiges Einsatzgebiet für ein Survival-Messer ist die Nahrungszubereitung

 

Messerprofil und Klingenform: Die wesentlichen Unterschiede

Beim Schliff hängt es wieder davon ab, wofür dein Messer zum Einsatz kommt. Für das Schneiden oder Durchtrennen sowie zum Schnitzen werden einseitig geschliffene Klingen verwendet. Zweiseitige Klingen sind in Überlebenssituationen eher nachteilig. Während du mit einer Seite beispielsweise ein Seil durchtrennen musst, durchtrennst du mit der zweiten Klingenseite etwas anderes, das eigentlich ganz bleiben sollte.

Ein zumindest einseitiger flacher Schliff (also nicht schneidend) hat außerdem den Vorteil, dass du je nach Messer Funken damit erzeugen und so für Feuer sorgen kannst. Mit einer scharfen Klinge ist das schwieriger.

 

Die gängigsten Formen bei Survival Messern sind:

  • Drop-Point Klingen: Die Klingen laufen spitz zusammen, wobei die obere Klinge als gerade Linie abflacht, die untere Klinge nach oben hin abgerundet ist
  • Spear-Point Klingen: Obere und untere Klingen verlaufen parallel an der Messerspitze zusammen
  • Normalklingen: Die obere Klinge verläuft gerade bis zur Spitze, die untere ist nach oben hin gerundet

Neben der Klingenform selbst sind auch viele Details im Schliff maßgeblich. So können die untersten Millimeter der scharfen Klinge komplett glatt geschliffen sein, aber auch eine gezackte Fräsung aufweisen.

Ein Survival Messer mit einer flachen Oberklinge, einer teilweise glatten unteren Klinge und ein paar Zentimetern Fräsung an derselben ermöglicht vollkommene Flexibilität: Die flache Oberklinge kannst du als Werkzeug (zum Beispiel als Hammer oder um Funken zu erzeugen) verwenden, die flache Stelle der unteren Messerklinge sorgt für leichtes Eindringen, die Fräsung schneidet selbst widerstandsfähigstes Material (beispielsweise dicke Seile oder Lederhosen) mit Leichtigkeit.

 

Der richtige Messerstahl

Wenn du wirklich gut investieren willst, halte Ausschau nach Shirogamistahl: Legierungsfrei, sehr leicht zu schärfen und besondere Schnitthaltigkeit zeichnen ihn aus. Eine preiswerte Alternative, die es durchaus mit dem Shirogamistahl aufnehmen kann, ist die Stahlsorte 8Cr13MoV. Sie ist bei Bushcraft und Survival Messern sehr beliebt, da sie einerseits robust und langlebig und andererseits auch EDC-geeignet ist. Nur die Schärfebeständigkeit leidet ein wenig – aber da kannst du sehr einfach nachhelfen.

 

Die Messerhülle

Survival Messer gehören gepflegt. Eine geeignete Messerhülle ist bereits die erste Vorstufe zur Messerpflege, denn mit ihr verschmutzt dein Messer nicht so schnell und ein Stoß gegen die Wand macht nichts aus; weder dem Messer, noch deiner Wand. Die Hülle sollte einerseits fest und robust sein und das Messer sollte möglichst genau hineinpassen. Es muss stabil in der Hülle liegen, Zwischenräume sollten – wenn möglich – vermieden werden.

Achte auch darauf, ob sich die Hülle verschließen lässt, zum Beispiel mit einem Druckknopf. Das bietet zusätzlichen Schutz vor dem Herausfallen und ist für Transporte und das gebrauchslose Tragen sehr praktisch. Mit einer Gürtellasche kannst du das Messer stets am Körper tragen.

 

Die Messerpflege

Zur richtig guten Pflege gehört mehr als nur eine Messerhülle. Hin und wieder muss die Klinge nachgeschliffen werden, bewegliche Teile brauchen Öl und nicht zu vergessen: Der Griff sollte regelmäßig gereinigt werden. Schweiß, Talg und Schmutz sammeln sich hier und werden fest, wenn du nicht immer wieder eine Reinigung durchführst.

Grundsätzlich gilt: Je weicher das Material ist, das du mit deinem Survival Messer behandelst, desto länger behält die Klinge ihre Schärfe. Batoning oder auch die Verwendung als eine Art Axt erfordert häufigeres Schärfen. Wenn du ein besonders originelles Stück besitzt, beispielsweise mit gezackten Fräsenden an der Klinge, solltest du das Schleifen einem Fachmann überlassen. Blindes Schleifen kann sonst die Fräsung beschädigen und du richtest mehr Schaden als Nutzen an.

Bei der Ölpflege achte darauf, dass das Öl säurefrei ist. Das gilt nicht nur für bewegliche Teile, sondern auch für Holzgriffe – denn diese werden bei mangelhafter Pflege spröde. Bei rostfreien Klingen ist der Pflegeaufwand weniger hoch, wenn sie nach der Reinigung gut getrocknet und auch dauerhaft trocken aufbewahrt werden.

 

Waffenrecht in Deutschland

Trotz eindeutiger Formulierungen kursieren in Foren und verschiedenen Gesellschaftsgruppen immer noch einige Urban Legends über den Besitz und das Führen von Messern in Deutschland. Ich habe hier die wichtigsten Punkte leicht verständlich für dich zusammengefasst:

  • Manche Messer unterliegen nur einem öffentlichen Führungsverbot, der private Besitz ist aber erlaubt. So zum Beispiel Messer mit einer festen Klinge, deren Länge über 12cm beträgt, und auch Messer, deren Klinge sich arretieren (feststellen) lässt. Darunter fallen auch Multitools, Schweizer Taschenmesser und Klappmesser. Ausschlaggebend sind hier die Klingenlänge sowie die Funktionsweise des Messers.
  • Manche Messer sind generell verboten, alleine schon der Besitz (zum Beispiel Butterfly, Fallmesser oder Faustmesser).
  • Es gibt Ausnahmen vom Messerführungsverbot, beispielsweise für Personen, die ein Messer beruflich führen (Sicherheitsdienste, Rettungspersonal), bei Filmaufnahmen und Theateraufführungen oder wenn das Messer in einem verschlossenen Behältnis transportiert wird.

 

Welches Messer am besten für dich in Frage kommt, hängt primär vom Einsatzzweck (oder den Einsatzzwecken) ab.
Welches Messer am besten für dich in Frage kommt, hängt primär vom Einsatzzweck (oder den Einsatzzwecken) ab.

 

Wie du dein Survival-Messer schärfst

Ein Survivalmesser ist nur so gut wie seine Schärfe. Deshalb ist es wichtig, dass du dein Messer scharf hältst. Ein scharfes Messer macht mit jeder Aufgabe kurzen Prozess, egal ob es darum geht, einen Kadaver zu häuten, Holz für ein Feuer vorzubereiten oder ein Seil zu durchtrennen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du dein Survivalmesser schärfen kannst. Die gebräuchlichste Methode ist das Schärfen mit einem Schleifstein*. Schärfsteine gibt es in verschiedenen Körnungen, von grob bis fein. Grobe Steine werden verwendet, um Schäden an der Klinge zu reparieren, während feine Steine dazu dienen, die Klinge zu polieren und messerscharf zu machen.

Eine weitere beliebte Methode ist das Schärfen mit einem Abziehstab. Abziehstangen sind aus Stahl gefertigt und haben eine glatte Oberfläche, die sich ideal zum Polieren der Klinge eignet. Um einen Abziehstab zu verwenden, führst du die Klinge einfach entlang des Stabs hin und her, bis sie schön scharf ist.

Egal, welche Methode du anwendest, du musst darauf achten, dass du die Klinge nicht beschädigst. Schärfe immer von dir weg und achte darauf, dass du gleichmäßig Druck ausübst, damit keine ungleichmäßigen Kanten entstehen. Mit ein bisschen Übung bekommst du dein Survivalmesser im Handumdrehen rasiermesserscharf!

 

So pflegst du dein Survival-Messer

Dein Überlebensmesser ist ein Werkzeug, das du immer bei dir haben solltest, wenn du dich in die Wildnis wagst. Ein qualitativ hochwertiges Messer kann in einer Überlebenssituation den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. Hier sind ein paar Tipps, wie du dein Überlebensmesser pflegst, damit es für dich da ist, wenn du es am meisten brauchst.

  1. Halte dein Messer sauber und scharf. Ein stumpfes Messer ist gefährlicher als ein scharfes, weil es eher abrutschen und Verletzungen verursachen kann. Reinige dein Messer immer nach dem Gebrauch und schärfe es regelmäßig.
  2. Bewahre dein Messer richtig auf. Lass es nicht einfach herumliegen, wo es beschädigt werden oder verloren gehen könnte. Bewahre es in einer Scheide oder einem Etui auf, wenn du es nicht benutzt, und sorge dafür, dass es sicher befestigt ist, damit es nicht herausfallen kann.
  3. Sei vorsichtig mit deinem Messer. Behandle es mit Respekt und verwende es nicht für Aufgaben, für die es nicht gedacht ist, wie z. B. das Aufbrechen von Dosen oder das Durchschneiden von Knochen. Verwende dein Messer nur für den vorgesehenen Zweck – zum Holzhacken, Schnitzen usw.

Wenn du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass dein Survival-Messer für dich da ist, wenn du es am meisten brauchst.

 

Ein qualitativ hochwertiges Messer kann in einer Überlebenssituation den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen.
Ein qualitativ hochwertiges Messer kann in einer Überlebenssituation den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen.

 

FAQ: Survival Messer

Was ist ein Survival-Messer?

Ein Überlebensmesser ist ein Messer, das für den Einsatz in Notsituationen gedacht ist, in denen man zähes Material durchschneiden oder eine Unterkunft bauen muss. Survival-Messer sind in der Regel aus hochwertigem Stahl gefertigt und haben einen Wellenschliff, mit dem sich Seile, Holz und andere Materialien leicht durchschneiden lassen. Viele Überlebensmesser haben auch einen eingebauten Feuerstarter und einen Kompass, was sie zu unverzichtbaren Werkzeugen für jeden Abenteurer in der Wildnis macht.

 

Was sind die besten Survival-Messer?

Es gibt viele verschiedene Survival-Messer auf dem Markt, aber nicht alle sind gleich gut. Wenn du nach dem besten Survivalmesser suchst, brauchst du eines, das langlebig und einfach zu benutzen ist und das eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen kann. Außerdem willst du ein Messer, das gut in der Hand liegt und dir nicht aus der Hand rutscht, wenn du es benutzt.

Einige der besten Überlebensmesser werden von Firmen wie Gerber und Buck hergestellt. Diese Messer sind für eine Vielzahl von Situationen geeignet und sehr langlebig. Außerdem haben sie bequeme Griffe, die dir nicht aus der Hand rutschen, selbst wenn sie nass sind.

Wenn du ein Überlebensmesser auswählst, ist es wichtig, dass es die richtige Größe für dich hat. Wenn du ein Messer wählst, das zu groß ist, kannst du es nur schwer mit dir tragen und es könnte umständlich zu benutzen sein. Wenn du ein zu kleines Messer wählst, kann es sein, dass es die Aufgaben, die du brauchst, nicht bewältigen kann. Der beste Weg, die richtige Größe für dich zu finden, ist, verschiedene Messer auszuprobieren, bis du eines findest, das gut in deiner Hand liegt.

Egal für welche Art von Survival-Messer du dich entscheidest, achte darauf, dass es geschärft ist, bevor du dich in die Wildnis begibst. Ein stumpfes Messer ist schwieriger zu benutzen und könnte dich in Gefahr bringen, wenn du versuchst, etwas Hartes zu durchschneiden. Trage immer einen Schleifstein bei dir, damit du dein Messer in gutem Zustand halten kannst.

 

Was ist das beste Outdoor-Messer?

Es gibt viele verschiedene Outdoor-Messer auf dem Markt, aber nicht alle sind gleich gut. Es ist wichtig, ein Outdoor-Messer zu finden, das langlebig ist und den Elementen standhält. Die besten Outdoormesser sind aus hochwertigen Materialien gefertigt, die nicht rosten oder korrodieren. Sie sollten außerdem einen bequemen Griff haben, der auch bei Nässe nicht in der Hand rutscht.

Es ist auch wichtig, ein Outdoor-Messer mit einer Klinge zu finden, die die richtige Größe für deine Bedürfnisse hat. Wenn du es zum Campen oder Wandern verwendest, brauchst du eine größere Klinge, damit du problemlos durch Äste oder gehäutete Tiere schneiden kannst. Wenn du aber nur ein Messer für den Garten suchst, reicht auch eine kleinere Klinge aus.

Ganz gleich, welche Bedürfnisse du hast, es gibt ein Outdoor-Messer, das perfekt für dich ist. Informiere dich einfach vor dem Kauf, damit du sicher sein kannst, dass du das bestmögliche Produkt bekommst.

 

Sind Survival-Messer erlaubt?

Die Antwort auf diese Frage hängt wirklich davon ab, wo du bist und was du mit dem Messer vorhast. In der Regel sind Überlebensmesser an den meisten Orten erlaubt. Es gibt jedoch einige Orte, an denen sie nicht erlaubt sind, z. B. in Flugzeugen oder in bestimmten öffentlichen Gebäuden. Außerdem gibt es einige Aktivitäten, bei denen die Mitnahme eines Survivalmessers nicht erlaubt ist, z. B. bei der Jagd.

Wenn du also vorhast, dein Survival-Messer auf eine Reise mitzunehmen oder es für Outdoor-Aktivitäten zu verwenden, dann ist es wahrscheinlich, dass du es mitnehmen darfst. Informiere dich aber vorher über die Regeln und Vorschriften des Ortes, den du besuchst, oder der Aktivität, an der du teilnimmst, um sicherzustellen, dass Überlebensmesser tatsächlich erlaubt sind.

 

Welche Outdoor-Messer sind erlaubt?

In verschiedenen Gebieten sind unterschiedliche Outdoor-Messer erlaubt. In vielen Nationalparks sind zum Beispiel nur Klappmesser mit einer Klinge, die kürzer als 2,5 Zoll ist, erlaubt. Damit soll verhindert werden, dass Wanderer große und gefährliche Messer mit sich führen, mit denen sie jemanden verletzen oder Eigentum beschädigen könnten.

In anderen Gebieten, z. B. in Nationalparks, gibt es möglicherweise keine Beschränkungen für die Art oder Größe des Messers, das mitgeführt werden darf. Am besten erkundigst du dich bei den örtlichen Behörden, bevor du dich in ein Wildnisgebiet begibst, um sicherzustellen, dass du mit den Regeln und Vorschriften für Messer und andere Waffen vertraut bist.

Egal, wo du bist, es ist immer eine gute Idee, ein Überlebensmesser dabei zu haben, wenn du dich in die freie Natur wagst. Ein Survival-Messer kann für eine Vielzahl von Aufgaben eingesetzt werden, z. B. zum Schneiden von Tauwerk, zur Nahrungszubereitung oder zur Selbstverteidigung. Bei der Wahl eines Survivalmessers ist es wichtig, dass du ein robustes Messer wählst, das auch starker Beanspruchung standhält.

 

Welches Messer für die Selbstverteidigung?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Wahl eines Messers für die Selbstverteidigung ist die Klingenlänge. Die ideale Klingenlänge für die Selbstverteidigung liegt zwischen 4 und 6 Zoll. Das ist lang genug, um ernsthaften Schaden anzurichten, aber nicht so lang, dass es schwer zu kontrollieren ist.

Der nächste Punkt, den du beachten solltest, ist die Art der Klinge. Eine Klinge mit Wellenschliff ist eine gute Wahl für die Selbstverteidigung, weil sie leichter in Fleisch und Knochen eindringen kann. Aber auch eine nicht gezahnte Klinge kann effektiv sein, wenn sie richtig geschliffen ist.

Der Griff ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Du brauchst einen Griff, der gut in der Hand liegt und dir nicht aus der Hand rutscht, wenn du ihn benutzt. Manche Griffe haben auch Merkmale wie Fingerschutz oder Rillen, die dir helfen, einen festen Griff zu behalten, auch wenn deine Hände schwitzen.

Schließlich musst du überlegen, wie du das Messer tragen willst. Wenn du es am Körper trägst, musst du darauf achten, dass es eine Scheide oder ein Etui hat, das dich vor Schnittverletzungen durch die Klinge schützt. Wenn du das Messer in einer Tasche oder einem Portemonnaie aufbewahren willst, wähle ein Messer mit einem sicheren Schließmechanismus, um ein versehentliches Öffnen zu verhindern.

 

Welche Messer gelten als Waffen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Messern, und es kann verwirrend sein zu wissen, welche davon als Waffen gelten. Generell gilt jedes Messer, das als Waffe konstruiert oder vorgesehen ist, als Waffe, unabhängig von seiner tatsächlichen Verwendung. Das gilt sowohl für Messer, die speziell für die Selbstverteidigung entwickelt wurden, als auch für Messer, die für die Jagd oder den Kampf bestimmt sind.

Allerdings gelten nicht alle Messer als Waffen. Küchenmesser und andere Gebrauchsmesser zum Beispiel gelten in der Regel nicht als Waffen, auch wenn sie als solche verwendet werden können. Das liegt daran, dass ihr Hauptzweck nicht darin besteht, als Waffe verwendet zu werden. Auch Taschenmesser und Schweizer Armeemesser werden in der Regel nicht als Waffen betrachtet, obwohl sie zur Selbstverteidigung verwendet werden können.

Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob ein bestimmtes Messer als Waffe gilt oder nicht. Wenn du dir nicht sicher bist, ob ein Messer als Waffe gilt oder nicht, ist es immer am besten, auf Nummer sicher zu gehen und davon auszugehen, dass es eine Waffe ist.

 

Welches Messer für welchen Zweck im Freien?

Bei Messern für den Außenbereich gibt es verschiedene Typen, die für unterschiedliche Zwecke nützlich sein können. Ein Survival-Messer ist zum Beispiel etwas anderes als ein Jagdmesser, das wiederum etwas anderes ist als ein Angelmesser. Hier sind einige der verschiedenen Arten von Outdoormessern und ihre Einsatzmöglichkeiten:

  • Survival-Messer: Ein Überlebensmesser ist in der Regel ein großes und robustes Messer, das in einer Notsituation für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet werden kann. Das kann alles sein, vom Holzhacken für den Bau einer Unterkunft bis zum Häuten eines Tieres für die Ernährung.
  • Jagdmesser: Ein Jagdmesser wurde speziell für die Jagd entwickelt, du hast es erraten! Diese Messer können für Aufgaben wie das Säubern und Zurichten von Wild verwendet werden. Sie haben oft einen Darmhaken oder andere Eigenschaften, die sie für diesen speziellen Zweck ideal machen.
  • Angelmesser: Ein Fischereimesser ist eine andere Art von Messer, das speziell für eine Aufgabe entwickelt wurde – in diesem Fall das Fischen. Mit diesen Messern kannst du zum Beispiel Haken von Fischen entfernen oder die Angelschnur schneiden. Sie haben oft einen Wellenschliff, der sie ideal macht, um durch harte Materialien wie Fischhaut zu schneiden.

 

Aktuelle Angebote für Survival Messer

Hier findest Du eine Auswahl an Angeboten, die es im Bereich Survival Messer gibt. Auch diese Liste wird täglich aktualisiert, so dass du kein Schnäppchen verpasst!

Letzte Aktualisierung am 16.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Ein kleiner Tipp zum Abschluss

Hab stets ein Auge darauf, wo du welches Survival Messer erwerben. Waffengesetze sind rein national gültige Gesetze und nicht immer ist das Messer, das du erwirbst auch im Nachbarland erlaubt. Während in Österreich Springmesser vollkommen legal sind und geführt werden dürfen, sobald der Besitzer das 18. Lebensjahr vollendet hat, würde er bei einem Besuch in Deutschland gegen das WaffG verstoßen. Wenn du mit solchen Gegenständen hantierst, sollte es in deinem eigenen Interesse liegen, zu wissen, was du wo und wann tun darfst, und was nicht.

 

Fazit

Ein Survival-Messer ist ein vielseitiges Werkzeug, das für eine Vielzahl von Aufgaben in der freien Natur eingesetzt werden kann. Vom Bau eines Unterschlupfs bis zum Häuten eines Tieres kann ein gutes Survival-Messer im Notfall ein Lebensretter sein. In diesem Blogbeitrag haben wir uns angesehen, worauf du bei einem Überlebensmesser achten solltest, wie du es pflegst und wie du es am besten einsetzt. Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich waren und dir helfen, die beste Entscheidung bei der Wahl eines Überlebensmessers für dein nächstes Outdoor-Abenteuer zu treffen!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert