Erste-Hilfe-Set fĂŒrs Wandern

Es wird zwar selten genutzt, aber dennoch darf bei keiner Wanderung oder Trekkingtour das Erste-Hilfe-Set im Rucksack fehlen. Im Idealfall wirst du es nie benötigen, aber wenn doch ein Unfall am Berg passiert, dann ist die richtige Versorgung der Wunde oder Verletzung wichtig. Wir verraten, was unbedingt ins Erste-Hilfe-Set fĂŒrs Wandern gehört.

 

Erste Hilfe Set Wandern: Was muss rein?

Als absolute Basis fĂŒr die GrundausrĂŒstung sollten folgende GegenstĂ€nde im Erste Hilfe Set Wandern nicht fehlen:

  • Wundpflaster
  • Verbandmaterial
  • Pflaster in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen
  • Blasenpflaster
  • Wundkompresse
  • Steriler Wundverband
  • Dreieckstuch
  • Tape zum Fixieren und StĂŒtzen
  • Desinfektionsmittel
  • Schere fĂŒr den Verband und eine Pinzette (etwa Swisscard)
  • Wegwerfhandschuhe
  • Rettungsdecke oder Biwaksack zum Warmhalten
  • Schmerzmittel in Tablettenform
  • Pfeife (sofern dein Rucksack noch keine hat)
  • Notfalllicht
  • Lokale Notrufnummern

 

Klingt viel? Ist aber das absolute Minimum, um Verletzungen in den Bergen erstversorgen zu können. Verrutschte Socken können zu schmerzhaften Blasen fĂŒhren, wenn du dich verknöchelst ist es wichtig, das Gelenk zu stabilisieren oder bei einem Sturz mĂŒssen SchĂŒrfwunden behandelt werden, um EntzĂŒndungen zu vermeiden. Gerade weil in den Bergen das Wetter schnell mal wechselt, ist auch eine Rettungsdecke zum Warmhalten einer verletzten Person ein absolutes Must-Have. Egal wie voll also der Rucksack schon ist: FĂŒr das Erste Hilfe Set Wandern muss noch Platz sein.

 

Rucksackapotheke fĂŒr lĂ€ngere Touren

Wenn du eine lĂ€ngere Trekkingtour unternimmst und ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum mit dem Rucksack unterwegs bist, dann wird das Erste Hilfe Set Wandern noch erweitert: Einerseits wird die Anzahl an VerbĂ€nden, Pflaster, etc. erhöht, aber es kommen noch weitere Utensilien dazu wie etwa eine Polsterschiene um Verletzungen zu schienen und selbsthaftende VerbĂ€nde.

 

Medikamente, die nicht fehlen sollten

Wenn du regelmĂ€ĂŸig Medikamente einnimmst, dĂŒrfen auch die in deinem Erste Hilfe Set Wandern nicht fehlen. ErgĂ€nzend gehören noch Mittel gegen Übelkeit und Durchfall, ein Insektenschutzmittel, ein Breitband-Antibiotikum und eventuell auch Tabletten zur Wasseraufbereitung in die AusrĂŒstung.

Auch gegen Allergien sollten Antihistaminika mitgefĂŒhrt werden. Je nach Reiseziel gibt es dann noch spezifische Medikamente, etwa Malariaprophylaxe oder Medikamente gegen Höhenkrankheit.

 

Komplettset oder selbst zusammenstellen?

Ob du ein Erste-Hilfe-Set fĂŒrs Wandern als Komplettset kaufst oder dir dein Set lieber individuell auf dich abgestimmt zusammenstellst, macht kaum einen Unterschied. Wichtig ist nur, dass du auf nichts vergisst und alles mit dabei hast, damit du unbesorgt auf Wanderung gehen kannst. Der Vorteil an Komplettsets ist das kleine Packmaß, das fĂŒr TagesausflĂŒge ausreichend ist und das eine gute Ordnung aufweist, damit im Notfall die richtigen Hilfsmittel schnell zur Hand sind. Zudem sind sie wasserdicht verpackt, was gerade bei Regen wichtig ist.

Auf diese Punkte solltest du beim Erste-Hilfe-Set achten:

  • Übersichtlich und gut strukturiert
  • thematisch geordnet
  • VerstĂ€ndliche Anleitungen
  • RegelmĂ€ĂŸige Kontrolle der Produkte auf Haltbarkeit und VollstĂ€ndigkeit ist wichtig (mindestens 1 Mal pro Jahr)

 

Nr. 1
GoLab Erste Hilfe Set Outdoor - Survival Kit. Sport & Reise First Aid Kit mit Notfallbeatmungsmaske + Signalpfeife für die optimale Erstversorgung & Tasche - aus Deutschland nach DIN 13167
GoLab Erste Hilfe Set Outdoor - Survival Kit. Sport & Reise First Aid Kit mit Notfallbeatmungsmaske + Signalpfeife für die optimale Erstversorgung & Tasche - aus Deutschland nach DIN 13167*
von GoLab
  • MADE IN GERMANY – Hochwertiges Marken Verband Sortiment aus Deutschland nach DIN13167 mit CPR Beatmungsmaske und Signalpfeife als erste Hilfe Set Zuhause oder als Verbandskasten fĂŒr unterwegs an den SchlĂŒsselbund.
  • KOMPAKT UND TRAGBAR - Durch GĂŒrtelschlaufen und zwei Karabiner fĂŒr die Rucksackbefestigung ist dieses Erste-Hilfe-Set fĂŒr alle Arten von Outdoor AktivitĂ€ten und Sportarten z.B. Fahrrad, Motorrad, Ski /Snowboard, Klettern, Wandern ect. ausgelegt.
  • DAS DESIGN - Durch die kompakten Abmaße lĂ€sst sich das Zubehör Set in jeden Koffer oder Rucksack verstauen und ist der perfekte Begleiter fĂŒr Ihre Reise. Durch das robuste EVA - Case ist der Inhalt vor SchlĂ€gen und StĂŒtzen geschĂŒtzt.
  • NOTFALLINFORMATION - Enthalten in der erste Hilfe Tasche ist die mehrsprachige BroschĂŒre (Malteser), welche eine bestmögliche Versorgung ermöglicht und die Maßnahmen bei den hĂ€ufigsten Verletzungen und Symptomen beschreibt.
  • SICHERHEITSGEFÜHL - Das an der Vorderseite gedruckte typische weiße Kreuz auf rotem Grund ermöglicht ein schnelles und zweifelsfreies erkennen des Notfallset. Sie sind fĂŒr den Notfall gewappnet und reagieren Sie schnell und jederzeit.
Prime Preis: € 24,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Wundmed Erste Hilfe Set 32-teilig in praktische Etui mit Gürtelschlaufe
Wundmed Erste Hilfe Set 32-teilig in praktische Etui mit Gürtelschlaufe*
von Wundmed GmbH & Co. KG
  • Extrem klein 11x7x5 cm und 99 Gramm leicht
  • mit praktischer GĂŒrtelschlaufe
  • 32 Teile auf kleinstem Raum
  • in praktischer Tasche in Signal Rot
Prime Preis: € 6,37 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Erste Hilfe Set Traveller ideal für Outdoor, Reisen, Motorradfahren und Sport nach DIN 13167
Erste Hilfe Set Traveller ideal für Outdoor, Reisen, Motorradfahren und Sport nach DIN 13167*
von FLEXEO
  • ✅ IMMER DABEI - Kompakte Form, zwei Karabiner und zwei GĂŒrtelschlaufen fĂŒr diverse Befestigungsmöglichkeiten
  • ✅ FÜR DEN NOTFALL GEWAPPNET - mit den hochwertigen Verbandmaterialien sind Sie gut fĂŒr den Ernstfall vorbereitet
  • ✅ ROBUST UND WIDERSTANDSFÄHIG - gibt Ihnen ein sicheres GefĂŒhl bei Ihren AktivitĂ€ten draußen
  • ✅ VIELSEITIG EINSETZBAR - beim Sport, Wandern, Skifahren, Klettern oder auf Reisen ist es der ideale Begleiter
  • ✅ FÜR MOTORRADFAHRER - erfĂŒllt die DIN 13167 und ist somit ein vollwertiges Erste Hilfe Set fĂŒr MotorrĂ€der
Prime Preis: € 18,34 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2021 um 04:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geÀndert haben können. Alle Angaben ohne GewÀhr.

 

Die Grundregeln der Ersten Hilfe im Überblick

Eines ist klar: Auch wenn du die beste AusrĂŒstung mit dabei hast, hilft sie dir nichts, wenn du nicht weißt, wie du dich im Notfall verhĂ€ltst.

Ein regelmĂ€ĂŸiger Erste-Hilfe-Kurs ist daher die beste Investition, um den richtigen Umgang zu erlernen: Wunden versorgen, VerbĂ€nde anlegen, stabile Seitenlage, Wiederbelebung. Wenn du zudem viel im Winter unterwegs bist, ist Lawinenkunde entscheidend, um nicht in Gefahr zu geraten.

Ein paar Grundregeln der Ersten Hilfe solltest du auf jeden Fall kennen:

  1. Zum Helfen verpflichtet: Rein rechtlich gesehen, bist du zur Ersten Hilfe verpflichtet. Hab keine Angst vor Fehlern – der grĂ¶ĂŸte Fehler ist nichts zu tun.
  2. Bring dich nicht selbst in Gefahr: Bevor du zur Hilfe eilst, versichere dich, dass du dich nicht selbst in Gefahr begibst.
  3. Sichere die Unfallstelle: Minimiere die Gefahren fĂŒr den Verletzten, indem du ihm aus einer gefĂ€hrlichen Umgebung bringst.
  4. Notruf: Wichtig ist es im nĂ€chsten Schritt einen Notruf abzusetzen. Entweder rufst du selbst an oder du machst etwa mit einer Signalpfeife auf dich aufmerksam, dass sich hier jemand verletzt hat und Hilfe benötigt wird. Nur im Notfall solltest du dich von dem Verletzten entfernen, um bei einer nĂ€chsten HĂŒtte um Hilfe zu bitten.
  5. WĂ€rme: Weil es in den Bergen schnell kĂŒhl wird, ist ein Verletzter mit einer Rettungsdecke, Jacken etc. warm zu halten.
  6. Wundversorgung: Finde heraus, welche Wunde am schlimmsten ist. Diese wird dann zuerst versorgt.
  7. Bewusstlosigkeit: Bring den Verletzten in die stabile Seitenlage.
  8. Schock behandeln: Bei einem Schock sind die Beine hoch zu lagern. Einen Schock erkennst du an BlĂ€sse, Zittern und SchweißausbrĂŒche.
  9. Wiederbelebung: Kontrolliere die Atemwege und mach diese frei. Wenn du keine Atmung merkst, dann beginne mit der Herz-Lungen-Massage im Rhythmus von „Staying alive“: 30 Kompressionen auf den Brustkorb, 2 Mal ĂŒber Mund oder Nase beatmen.

 

Erste Hilfe beim Wandern - Rettungshubschrauber.
Erste Hilfe beim Wandern: Es muss nicht immer gleich der Rettungshubschrauber sein. Oft helfen schon die Dinge, die sich in einem Erste-Hilfe-Kit finden lassen.

 

Notrufnummern in Europa

  • Der internationale Notruf: 112
  • Italien: 118
  • Österreich: 140 (144 in Vorarlberg)
  • Schweiz: 1414 (144 in Wallis)
  • Liechtenstein: 117
  • Frankreich: 15

 

SOS – Signal

Das SOS-Signa ist ein internationales Notsignal, fĂŒr das Morsezeichen verwendet werden. Du kannst dieses auch mit einer Signalpfeife oder nachts mit einem Licht zeigen.

  • Der Rhythmus ist: 3 x kurz, 3 x lang, 3 x kurz
  • Die Signale werden ohne Pause hintereinander abgesetzt.

 

Alpines Notsignal

Kennst du das alpine Notsignal? Wenn nicht, dann prÀge es dir gut ein:

Eine Minute lang alle zehn Sekunden ein Signal absenden – dann eine Minute Pause – dann wieder eine Minute lang alle zehn Sekunden ein Signal. DafĂŒr ist eine Signalpfeife am besten geeignet.

Die Antwort erkennst du so: Eine Minute lang alle zwanzig Sekunden ein Signal, dann wieder eine Minute Pause, dann wieder eine Minute lang alle zwanzig Sekunden ein Signal.

Konntest du bereits Erfahrungen mit der Thematik sammeln? Wie sind deine Erfahrungen oder hast du noch Fragen? Dann hinterlasse doch gern einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar